Kultur- und Heimatverein Billingshausen e. V.

Der Kultur- und Heimatverein Billingshausen e. V. ist der Dachverein aller Billingshäuser Vereine und der verantwortliche Verein für die vereinseigene Festhalle (Dorfgemeinschaftshaus) am Berg. Jeder Verein bzw. jede Gruppierung ist hier jeweils mit vier delegierten Mitgliedern vertreten. 

Wir sind in der glücklichen Lage ein recht aktives Vereinsleben in unserem Ort zu haben, bei dem unser Pfarrer bei vielen Veranstaltungen auch mit eingebunden ist. Wir denken da an unsere Gottesdienste an Vereinsjubiläen oder beim Jugendzeltlager.

Unsere Festhalle konnte schon mehrfach von der Kirchengemeinde genutzt werden, sei es für Konfirmandentagungen, überregionale Treffen oder gemeinsame Proben mit auswärtigen Posaunenchören. 

Aus dem Dorfleben nicht wegzudenken ist das jährlich stattfindende Bergfest in der Festhalle und auf dem Freigelände, bei dem die zukünftigen Konfirmanden vorgestellt werden. Bei diesem Gottesdienst, mit anschließendem Festbetrieb, sind auch sehr viele Kirchenmitglieder aus den umliegenden Gemeinden anwesend. 
Seit Pandemiebeginn wird unserer Kirchengemeinde die Festhalle für alle kirchlichen Veranstaltungen zur Verfügung gestellt. So muss der sonntägliche Gottesdienst nicht ausfallen und kann jede Woche stattfinden. Die Konfirmation im letzten Jahr wurde auch in der Festhalle gefeiert, und konnte durch das ausreichende Platzangebot in einem würdigen Rahmen für die Konfirmanden gefeiert werden.